German English Danish

Geschichte

 

Über AVK GUMMI A/S
Die Gummiproduktion wurde bereits 1955 aufgenommen und findet heute auf einer modernen Produktionsanlage statt. 

AVK GUMMI setzte 2001 eine spitzentech-nologische, vollautomatische Mischerei in Betrieb. 

Die Produktionsabteilung von AVK GUMMI A/S in China: 

 

AVK Sealing Technology (Kunshan) Co., Ltd.

1955 Herstellung von Rädern für Kinderdreiräider.
1975 Niels Aage Kjær gründet auf Basis seiner Erfahrungen von der Trinkwasserindustrie AVK GUMMI ApS.
1980 Knud Flemming Madsen wird auf Basis seiner Erfahrungen von der Trinkwasserindustrie Mitinhaber und Geschäftsführer der Firma. 9 Mitarbeiter sind  beschäftigt.
1986 Eine neue Fabrik von 3.000 m2 wird gebaut. 45 Mitarbeiter.
1991 Die Fabrik wird auf 5.000 m2 erweitert. ISO 9001 und ISO 14001 Zertifizierung.
2001 Eine spitzentechnologische Mischerei wird in Betrieb genommen. Gesamtumbauter Raum 10.000 m2. 2002 QS 9000 und OHSAS 18001 (Arbeitsplatzgestaltung) Zertifizierung. Rezertifizierung von ISO 9001 und ISO 14001.
2004 Produktion und Verkauf wird in Kunshan (China) etabliert.
2005 Neues 2.500 m2 Distributionslager ist eingerichtet. Gesamtumbauter Raum 12.500 m2.
2006 TS 16949 Zertifizierung.
2007
Neue Fabrikabteilung wird gebaut. Erweiterung des Verwaltungsgebäudes. Gesamtumbauter Raum 15.000 m2. 185 Mitarbeiter.
2008 Rezertifizierung von ISO 14001 und OHSAS 18001 bzw. ISO 9001 und ISO/TS 16949.
2009 3-A Sanitary Zulassung von AVK GUMMI A/S  (Third Party Verification).
2010 Peter Lorentzen wird als Geschäftsführer angestellt und repräsentiert jetzt zusammen mit Anders Guldbæk Christensen, Geschäftsführer Vertrieb und Marketing, den Vorstand der Firma AVK GUMMI.
2011 ISO 9001, ISO 14001 und OHSAS 18001 Zertifizierung von AVK Sealing Technolog.
2012 Erweiterung der af Mischerei mit einer neuen Mixerlinie für helle Gummimischungen.
2013 Neue Fabrik in China. 
2015 Neue Medico-Abteilung bei AVK GUMMI.
2019 Übernahme der Firma Ravestein BV, jetzt
AVK Ravestein BV.